Fußballhelden gesucht:
Gestalte Deinen Verein mit!

Concordia Eschersheim ist ein Verein für Breitensport und auf die Mitarbeit seiner Mitglieder, Nachbarn und Freunde angewiesen. Und natürlich auf die Mithilfe der Eltern von Jugendspielern und das Engagement von ehemaligen Aktiven. Und es geht hier nicht nur um Trainer und Betreuer für den Spielbetrieb, die natürlich ständig gesucht werden.

IMG_0118

Organisation / Vereinsmitarbeit

Der Vorstand des Vereins hat sich in der Vergangenheit meist aus ehemaligen Spielern zusammengesetzt, inzwischen sind wir froh, wenigsten ein Vorstandsmitglied aus der Elternschaft vorweisen zu können. Wir würden uns weitere Eltern, Onkel, Tanten, Opas und Omas wünschen, die sich in der Vereinsarbeit engagieren. Schließlich geht es darum, den Verein und damit einen Teil das Lebens ihres Kindes und ihrer Familie mitzugestalten.

Gesucht werden unter anderem Helfer in den Bereichen:

Platzkassierer (eine sehr wichtige Position im Verein, leider aktuell nicht besetzt. Es geht um 16 bis 18 Heimspiele pro Jahr)

Architektur (der Entwurf einer Neugestaltung der Gebäude auf der Sportanlage steht an)

Sport-Veranstaltungen (Turnierkoordination, Vereinsfahrten)

Vereins-Veranstaltungen (Weihnachtsfeiern, Feste, Ausflüge)

Elternsport (Aufbau einer neuen Abteilung – wir pflegen Kontakte zu Yoga-, Fußball-, Fitness-Trainern)

Sponsoring (natürlich ist die Gewinnung von Gönnern und deren Betreuung ein Thema – übrigens nicht, um Spieler zu bezahlen: Unsere Seniorenspieler sind nach wie vor echte Amateure).

Facility-Management (Räumlichkeiten und Material brauchen Zuwendung und Organisation)

Rasenplatz-Betreuung (die Pflege durch die Stadt muss koordiniert und gegebenenfalls angeleitet werden – ein „Halbjahresjob“).

Internet (Technik und Redaktion)

Betreuung von Jugendspieltagen (Trainer und Kinder brauchen Unterstützung)

Jugendleitung (Unsere Jugendleiter arbeiten am Anschlag und freuen sich über Unterstützer)

Küche (das Donnerstagsessen bei den Senioren ist ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinskultur)

Trainer / Betreuer

Wir wollen unseren Kindern und Jugendlichen altersgerechtes Training und eine ebensolche Betreuung bieten. Dementsprechend brauchen wir Trainer und Betreuer mit ganz unterschiedlichen Qualitäten – die Kleinsten beginnen mit Bewegungs-Spielstunden, dann wird es mit zunehmendem Alter immer fußballspezifischer. Es bedarf also im Grundschulalter-Bereich nicht unbedingt der ganz großen fußballerischen Erfahrung. Der Spaß steht sowieso immer im Vordergrund. Wir fördern übrigens die Ausbildung zum Trainer und Betreuer beim Hessischen Fußball-Verband und bieten eine interne Trainerschulung mit unseren lizensierten Trainern an.

Sie sich in den Bereichen Organisation und Vereinsmitarbeit einbringen? Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Vorstand! Kontakt: koeppen-walther@arcor.de

Zum Thema Trainer und Betreuer sprechen Sie bitte mit unserer Jugendleitung! Kontakt: jugend@concordiaeschersheim.de