Spielberichte E1 (2011) – Saison 2021/22

FFV Sportfreunde I – Concordia Eschersheim 3:1

Samstag, 30.10.2021
EJKK F Gruppe 3

Am 30.10.2021 stand das zweite Punktspiel der Gruppe 3 beim FFV Sportfreunde I auf dem Programm, und diesmal stand nur ein Auswechselspieler zur Verfügung. Das Spiel begann ausgeglichen, Eschersheim agierte immer wieder engagiert in Richtung des gegnerischen Strafraums. Aber auch die Sportfreunde kamen dem Tor unserer Mannschaft immer wieder gefährlich nahe, so dass schnelles Umschalten gefragt war. In der 13. Minute war die Heimmannschaft dann auch das erste Mal erfolgreich. Eine Ecke der Eschersheimer wehrten die Sportfreunde wenig später erfolgreich ab und hatten dann viel Platz zum nächsten Angriff. Im ersten Versuch prallte der Ball noch an den Pfosten, der Nachschuss zappelte aber zum 2:0 im Netz (22. Minute).

Die Moral der Concorden ist aber kaum zu erschüttern, nach einem Foul in der 28. Minute konnte der Strafstoß zum Anschlusstreffer verwandelt werden.
211030 Sportfreunde Elfmeter

Allerdings hatten beide Mannschaften etwa gleiche Spielanteile und die Sportfreunde konnten in der 33. Minute einen Lattenabpraller abstauben und auf 3:1 erhöhen. Der langsam einsetzende Nieselregen tat der Spielfreude keinen Abbruch – auf beiden Seiten gab es noch Chancen, der Eschersheimer Torhüter konnte aber durch beherzte Aktionen weitere Treffer verhindern. Aber auch auf der Gegenseite fand der Ball nicht mehr den Weg ins Netz der Sportfreunde, so dass das 3:1 den Endstand markierte.
211030 Sportfreunde Spiel

___________________________________________________________________________________

FFC Olympia 07 II – Concordia Eschersheim 1:4

Mittwoch, 27.10.2021
EJKK F Gruppe 3

Das erste Spiel in der EJKK F Gruppe 3 führte die Mannschaft von Concordia Eschersheim an den Ostpark zum Team von FFC Olympia 07 II. Am 27.10. um 17.45 Uhr – sowohl die mitgereiste Fangemeinde als auch die Mannschaft fieberten dem ersten Flutlichtspiel entgegen.

Nach fünf Minuten allerdings musste Concordia einen Gegentreffer wegstecken, nachdem die Mannschaft noch nicht richtig ins Spiel gefunden hatte. Das sollte sich dann aber ändern. Konzentriert kontrollierte Eschersheim das Spiel, baute immer mehr Druck aufs gegnerische Tor auf und konnte in der 18. Minute den überfälligen Ausgleich erzielen. Die Mannschaft blieb dran und nach einem sehenswerten Doppelpass fiel das 2:1 in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Eschersheim traf – nun unter voller Flutlichtwirkung – in der 30. Minute zum 3:1. In der Folge wurde Olympia aber wieder stärker, Eschersheim musste nach hinten mehr tun und aufmerksam bleiben. In der 48. Minute traf Concordia zum vorentscheidenden 4:1. Damit war der erste Sieg im ersten Gruppenspiel perfekt und die glückliche Mannschaft trat die Heimreise an.

211027 olympia18 flutlicht

___________________________________________________________________________________

VFL Germania 1894 – Concordia Eschersheim 6:1

Samstag, 02.10.2021
Quali Gruppe 10

Beim Auswärtsspiel der E1-Mannschaft von Concordia beim VFL Germania 1894 am 02.10.2021 konnte der Schwung des letzten Sieges nicht wie erhofft genutzt werden.

0210 ecke
Zwar spielte Concordia schon zu Beginn einige Ecken heraus, aber beim ersten Angriff von Germania in der 5. Minute zappelte der Ball bereits im Netz. Aber Concordia sammelte sich und baute wieder mehr Druck auf, als genau in dieser Phase das 2:0 fiel (19. Minute) und der Torwart wenig später den Ball mit einer guten Parade leider nicht mehr ganz um den Pfosten lenken konnte (21. Minute). Drei Minuten später traf Germania zum 4:0. Nach der Halbzeitpause zeigte sich die bekannte Stärke der Eschersheimer – sie zeigten Charakter und ließen sich auch vom erfolgreichen ersten Angriff der Germania in der 27. Minute und dem 5:0 nicht entmutigen. Eschersheim bekam das Spiel wieder besser unter Kontrolle, durch einige gute Passkombinationen im Mittelfeld. Auch der ein oder andere Distanzschuss wurde gezeigt. In der 37. Minute traf Germania zum 6:0, doch Eschersheim steckte nicht auf. Belohnt wurde der Kampfgeist mit dem Anschlusstreffer in der 45. Minute.

0210 tor

Kurz vor Schluss war die Chance zum weiteren Treffer zum Greifen nah, als nach guter Klärung ein Pass aus der Abwehr das Mittelfeld schnell überbrückte und nur das Quentchen Glück fehlte, um sich für eine gute Leistung mit einem weiteren Treffer zu belohnen.

Eschersheim zeigte eine gute Spielanlage, konnte heute aber vor allem vor dem gegnerischen Tor nicht die notwendige Schlagkraft entwickeln. Die Fangemeinde war sich aber einig, dass die Niederlage einige Tore zu hoch ausgefallen war.

0210 ecke

0210 mannschaft

___________________________________________________________________________________

Concordia Eschersheim – SG Riederwald 3:2

Samstag, 25.09.2021
Quali Gruppe 10

Beim Heimspiel gegen die SG Riederwald am 25.09. bei strahlendem Sonnenschein konnte Concordia den ersten Sieg der Saison einfahren. Obwohl die Mannschaft durch einen Treffer in der 12. Minute in Rückstand geriet, bewies sie Moral und glich schon zwei Minuten später aus. In der 21. und 24. Minute konnten unsere Kicker nachsetzen und gingen mit 3:1 in die Pause. Ein unnötiger Gegentreffer in der 31. Minute brachte Riederwald wieder ins Spiel, aber in der Folge hielt die Abwehr und Concordia feierte das 3:2 in einem einsatzstarken Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach Spielende ließen Spieler und Fans den erfolgreichen Morgen an der „Abseitsbar“ bei gewohnt guter Verpflegung ausklingen.

25092021 team

___________________________________________________________________________________

FC Germania 08 Ginnheim – Concordia Eschersheim 2:2

Samstag, 11.09.2021
Quali Gruppe 10

Besser lief es bisher in der Qualifikationsrunde des Ligabetriebs. Am 11.09. spielten unsere Cocncorden in der 1. Kreisklasse beim FC Germania 08 Ginnheim I. Unser Team präsentierte sich über weite Strecken gierig und ließ sich auch vom 1:0 der Ginnheimer in der 6. Minute nicht aus der Ruhe bringen.
Unter dem begeisterten Applaus der mitgereisten Fans drehte Concordia mit den Toren in der 17. und 21. Minute die Partie. Dies war zweifelsohne die stärkste Phase im Spiel der Eschersheimer mit guten Kombinationen nach vorne und einer soliden Abwehrleistung. In der 2. Halbzeit drängte Ginnheim auf den Ausgleich, das Spiel wurde unruhiger und unkonzentrierter. Der Ausgleich in der 35. Minute war die Folge – bis zum Ende kamen beide Mannschaften noch zu Chancen, aber schließlich trennten sie sich mit dem Unentschieden.

11092021 team

___________________________________________________________________________________

Concordia Eschersheim – 1. Rödelheimer FC 02 3:9

Samstag, 04.09.2021
Kreispokal

Zum Auftakt der Saison 2021/22 starteten die E-Junioren von Concordia Eschersheim mit dem Kreispokal-Spiel gegen die Mannschaft des 1. Rödelheimer FC 02 I am 04.09.2021.
Auch wenn Concordia nach frühem Rückstand nicht aufsteckte und sogar den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielte, war der Gegner am Ende doch zu stark. Letztlich gewannen die Rödelheimer verdient mit 3:9, was das das Pokal-Aus in Runde 1 bedeutete.