News

Spieltagankündigungen für Sonntag, 07.04.2024

Sportanlage Rosegger, Eschersheimer Landstr. 328

Kreisoberliga

15:00 Uhr: Concordia – 1. Rödelheimer FC

Schiedsrichter: Safet Kozica

___________________________________________________________________________________

Kreisliga A Gr. 1

13:00 Uhr: Concordia II – FC Germania 08 Ginnheim

Schiedsrichter: Udo Mogk

___________________________________________________________________________________

alle Spiele und Ergebnisse auf Fussball.de

04.04.2024


Eure Unterstützung ist erwünscht!

Habt Ihr Lust, Euch ehrenamtlich in die Concordia-Familie einzubringen?
Könnt Ihr ein paar Stunden Zeit im Monat erübrigen?

Es gibt immer etwas zu tun, sei es an Spieltagen hin & wieder den Grill zu übernehmen, bei den Social-Media-Auftritten zu unterstützen, sich beim Jugend-Training einzubringen oder das Schiedsrichter-Team zu unterstützen.

Schaut Euch die Kurzbeschreibungen an und kommt auf uns zu – über Rückmeldungen würden wir uns sehr freuen: vorstand@concordiaeschersheim.de

Stellenprofil-Jugendtrainer (m_w_d)

Stellenprofil-Materialwart (m_w_d)

Stellenprofil-Social Media Beauftragter (m_w_d)

Stellenprofil-Spieltagsbetreuung (m_w_d)

Stellenprofil-Torwarttrainer (m_w_d)

Stellenprofil-Unterstützung Platzpflege (m_w_d)

09.01.2024


Spieltagsvorschau:
Concordia – Makkabi Frankfurt

Bitte beachten: An der Sportanlage Rosegger stehen aktuell nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung!
Wie empfehlen Spielern und Zuschauern wie immer die Anreise mit dem ÖPNV (Haltestelle Fritz-Tarnow-Straße direkt am Sportgelände).

Sonntag, 10. Dezember 2023 (14:30 Uhr)
Kreisoberliga, Rosegger

Letzter Spieltag vor der Winterpause, zu Gast ist der Klub von der Bertamswiese, der sich in der aktuellen KOL-Tabelle auf dem 15. Platz befindet.

In ihrem letzten Heimspiel am 19. November konnte Makkabi den FC Croatia mit 3:1 besiegen und sich einige Tage zuvor im Pokal mit 4:0 deutlich gegen den FC Gudesding durchsetzen.

Natürlich wollen sich unsere Grün-Weißen mit einem Heimsieg von ihrem Publikum in die Pause verabschieden und möglichst auf einem einstelligen Tabellenplatz überwintern (dazu müsste der punktgleiche FC Gudesding noch überholt werden).

Das Hinspiel endete am 12. November mit 3:0 für unsere Concorden, um diese Ergebnis zu wiederholen benötigt das Team die Unterstützung unseres treuen Publikums.

Schiedsrichter: Sascha Böhm

___________________________________________________________________________________

Concordia II – BSC SW 1919

Sonntag, 10. Dezember 2023 (12:30 Uhr)
Kreisliga A Gr. 1, Rosegger

Derby am Rosegger! Bereits um 12:30 Uhr empfängt unsere 1B den Platznachbarn BSC Schwarz-Weiß.

Mit 9 Siegen in Serie und bereits 108 erzielten Toren (Toptorjäger ist Yassin Chaouki mit 41 Treffern) grüßt der Gast von der Tabellenspitze (46 Punkte), dicht gefolgt von Niederursel(45 Pkt.) und Blau-Gelb (44 Pkt.).

Das Hinspiel vor knapp einem Monat endete mit 5:1 für den BSC gegen ersatzgeschwächte Concorden – ganz so einfach wollen unsere Jungs um das Trainerteam Christopher Felber & Christian Ehmes es dem Platznachbar diesmal nicht machen.

Schiedsrichter: Youssef Fetouak

07.12.2023


SV Viktoria Preußen – Concordia 5:3 (0:1)

Sonntag, 03.12.2023
Kreisoberliga

Die Concordia setzt auf die Zusammenarbeit der Mannschaften untereinander und die Jugendarbeit – selten hat es sich so deutlich gezeigt, wie am gestrigen Sonntag an der Hügelstraße.

Durch die witterungsbedingten Spielabsagen bei A-Jugend und 1B konnte das Trainerteam einige Spieler “KOL-Luft zu schnuppern” lassen – und das gegen den Tabellenführer!

Leo Burkhardt brachte unsere Farben in der 19. Minute mit 1:0 in Führung, welche auch zur Halbzeitpause noch Bestand hatte.

Nach der Pause erzielte Torjäger Cherano Willefuehr den Ausgleich für die Gastgeber in der 50. Minute – 10 Minuten später legte Milan Drozdowski den 2:1 Führungstreffer für die Preußen nach.

Mit dem 3:1 (75. Minute, Kadir Mengunogul) schien das Spiel bereits entschieden, aber der eingewechselte Elias Zimmermann bewies in der 78. Spielminute erneut seinen Torriecher und verkürzte auf 3:2.

Nur eine Zeigerumdrehung später war es erneut Willefuehr, der den alten Zwei-Tore-Abstand mit dem 4:2 wieder herstellte.

Als wiederum Elias Zimmermann zu Beginn der Nachspielzeit auf 4:3 verkürzen konnte, keimte kurz Hoffnung auf, welche Cherano Willefuehr (90′ + 2) mit dem 5:3 Endstand dann aber leider zunichte machte.

Somit gehen in dieser Spielzeit alle sechs Punkte an den aktuellen Tabellenführer an die Hügelstraße – Glückwunsch an den Gastgeber und alles Gute für den weiteren Saisonverlauf.

Zum Spiel unser Coach Andy Ludwig: “Intensives Spiel bei kalten Temperaturen, die Zuschauer haben viele Tore gesehen….
In den ersten 45 Minuten hatte die Preußen viele Chancen, jedoch glücklicherweise ohne Torerfolg. Das wir dann 0:1 geführt haben und so in die Pause gekommen sind war glücklich.
In der 2. Hälfte war es leider ärgerlich, als wir das 0:2 auf dem Fuß hatten, aber stattdessen das Gegentor bekommen haben…
Danach haben wir etwas den Faden verloren, sind zu hektisch geworden und haben auch zu schnell die Bälle verloren.

Sehr positiv und besonders hervorzuhebend ist, dass unsere Nachwuchs absolut Lust auf mehr macht: Ab 68. Minute hatten wir acht Spieler auf dem Feld, die alle unter 20 Jahre sind – und dennoch spielerisch und mit Einsatz dagegen halten konnten.
Im letzten Spiel vor der Winterpause gegen Makkabi wollen wir die drei Punkte natürlich am Rosegger behalten.”

Concordia: Hoffmann, Adams, Schönbeck, Eggert, Schestag, Burkhardt, Wissel, Haarhaus, Tesar, Ringheim, Pervira

Bank: Gutschmidt, Jesus De Oliveira, Reuner, Uqbazgi, Zimmermann

04.12.2023


Spieltagsvorschau:
SV Viktoria Preußen – Concordia

Sonntag, 03. Dezember 2023 (15:30 Uhr)
Hügelstraße
Kreisoberliga

Am 1. Adventssonntag geht es für die 1A zur nahegelegenen Sportanlage der Preußen an die Hügelstraße.

Mit vier Siegen in Folge haben sich die Gastgeber auf den ersten Tabellenplatz gespielt, ihr Toptorjäger Cherano Willefuehr führt die vereinsinterne Rangliste mit 18 Treffern an und hat auch im Hinspiel beim 1:0 Auswärtssieg am Rosegger getroffen.

Sollten die Spiele am Sonntag aufgrund der Witterung abgesagt werden, werden wir an dieser Stelle zeitnah informieren.

Schiedsrichter: Andreas Dehne

___________________________________________________________________________________

Spielabsage Kreisliga A Gr. 1
DJK SW Griesheim – Concordia II

Das Spiel unserer 1B für Sonntag wurde abgesagt und auf den 10. Februar 2024 verlegt.

Neuer Termin: Sonntag, 10. Februar 2024 (14:30 Uhr)
Am Römerhof 9

01.12.2023


Concordia – FC Union Niederrad 3:2 (0:1)

Team-2023

Sonntag, 26.11.2023
Kreisoberliga

Drei ganz wichtige Punkte blieben am Sonntag an der Eschersheimer Landstraße. Zweimal konnte ein Rückstand ausgeglichen werden – die 1:0 Pausenführung für die Gäste erzielte Caspar Oechsler in der 34. Minute.

Elias Zimmermann gelang 10 Minuten nach seiner Hereinnahme in der 69. Minute der Ausgleich für Grün-Weiß, die erneute Führung für die Gäste fiel in der 78. Minute durch Emir Drino.

Zum Matchwinner schwang sich dann Elias Zimmermann auf, den Ausgleich erzielte er in Minute 82, den Treffer zur 3:2 Führung und den damit verbundenen Heimsieg legte er in der 85. Minute nach.

Trainer Andy Ludwig: “Das erwartet schwere Spiel für uns, Union ist offensiv stark besetzt, das haben wir im Hinspiel erlebt. In der ersten Hälfte konnten wir uns fast nicht befreien und standen sehr unter Druck, entsprechend der Halbzeitstand (und damit waren wir noch gut bedient).

Wir haben dann ein wenig umgestellt und konnten den Spielverlauf umkehren. Elias hat das überragend gemacht und mit Einstellung und Motivation des gesamten Teams konnten wir das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden.

Mit den 7 Punkten aus den letzten drei Spielen im Rücken fahren wir am Sonntag zu den Preußen und wollen auch beim Tabellenführer punkten, dafür spielen wir Fußball.”

Concordia: Hofmann – Adams, Nordholt, Eggert, Schestag, Wissel, Haarhaus, Tesar, Ringheim, Pervira, Kvaratskhelia

Bank: Reuner, Bitter, Abdellaoui, Uqbazgi, Haider, Jesus De Oliveira, Zimmermann

___________________________________________________________________________________

Concordia II – FC Tempo II 1:0 (0:0)
Sonntag, 05.11.2023
Kreisliga A

Mit unserm 1. Vorsitzenden im Benny Kress im Tor empfing die 1B die Reserve des FC Tempo um 13:00 Uhr am Rosegger.

Den Siegtreffer zum 1:0 erzielte Fabio Iampietro in der 77. Minute und schiebt sich mit beruhigenden 22 Punkten auf den 11. Tabellenplatz.

Christopher Felber: “Wir waren 90 Minuten lang die bessere Mannschaft und haben verdient 1:0 gewonnen – Tempo hatte nur eine gute Torchance kurz vor Spielende.
Wir waren gut in den Zweikämpfen, hatten ein gutes Umschaltspiel und haben klasse verteidigt – Glückwunsch an die Mannschaft.”

Team-1B-2023

28.11.2023


Spieltagsvorschau:
Concordia – FC Union Niederrad

Sonntag, 26. November 2023 (15:00 Uhr) Rosegger
Kreisoberliga

Am kommenden Sonntag steht bereits das zweite Spiel der Rückrunde an, zu Gast ist FC Union Niederrad.

Das Hinspiel ging an einem Wochenspieltag vor gut einem Monat in dichtem Nebel an die Unioner, die sich aktuell mit 28 Punkten auf Platz 7 der Tabelle befinden.

In der Erwartung, dass unsere Concorden mit “voller Kapelle” antreten können, könnte die Revanche im Rückspiel gelingen, um das Punktekonto bis zur Winterpause weiter aufzufüllen.

Schiedsrichter: Sascha Schütz

___________________________________________________________________________________

Concordia II – FC Tempo II

Sonntag, 26. November 2023 (13:00 Uhr) Rosegger
Kreisliga A Gr. 1

Auch für die 1B startet am Sonntag bereits das zweite Spiel der Rückrunde, zu Gast ist die Reserve des FC Tempo.

Auch hier ging das Hinspiel für Grün-Weiß trotz gutem Spiel verloren, Tempo hatte einigen Gruppenliga-Kickern Spielpraxis geben können.

Mit den Leistungen der letzten Wochen und mannschaftlicher Geschlossenheit ist im Rückspiel für die Concordia am Sonntag sicher mehr drin.

Schiedsrichter: Holger Freese

23.11.2023


SV 07 Heddernheim – Concordia 3:3 (1:1)

Sonntag, 19.11.2023
Kreisoberliga

Da beide Teams in der (besonders in der unteren Hälfte) sehr engen Tabelle der KOL die Punkte dringend benötigen, wurde es das erwartete umkämpfte Spiel.

Per Strafstoß brachte Saba Kvartskhelia die Concordia in der 23. Minute mit 1:0 auf der Brühlwiese in Führung, 10 Minuten später aber glich Phillipp Siegel ebenfalls per Elfmeter für Heddernheim aus.

Der zahlreich vertretende Anhang der Grün-Weißen war mit dem Pfiff allerdings gar nicht einverstanden, noch in der Halbzeitpause wurde darüber diskutiert, ob überhaupt ein Handspiel vorgelegen hatte.

Durch die zeitweise nicht überzeugende Spielleitung des Schiedsrichters war die Partie unnötig unruhig, was sich in den insgesamt fünf gelben Karten und zwei Zeitstrafen widerspiegelte.

Nach einer Stunde konnte Noma Adams unsere Farben mit dem 2:1 verdient wieder in Führung bringen. Der Gastgeber drängte natürlich auf den Ausgleich, für die Grün-Weißen ergaben sich immer wieder Möglichkeiten bei Gegenangriffen. Nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr kam Heddernheim durch Rojhat Ügüt in der 76. Minute zum Ausgleich.

Nach einem Allerwelts-Foul verhängte der Schiedsrichter eine Zeitstrafe (88. Minute) gegen die Concordia, so dass wir die Schlussphase in Unterzahl bestreiten mussten. Und nur eine Minute später gingen die Gastgeber durch Oliver Solarz mit 3:2 in Führung.

Ein letztes Aufbäumen brachte den verdienten Ausgleich (3:3, Nassereddine Abdellaoui, 90. + 2), so dass auch das Rückspiel (Hinspiel 4:4) torreich und mit einer Punkteteilung endete.

Trainer Andy Ludwig: “Über weite Strecken hatten wir das Spiel gut im Griff, aus meiner Sicht hätten wir nach dem Spielverlauf mehr als einen Punkt verdient gehabt – ich hätte es meinen Jungs sehr gegönnt.”

Concordia: Gutschmidt – Adams, Nordholt, Schestag, Wissel, Haarhaus, Tesar, Zimmermann, Ringheim, Pervira, Kvartskhelia

Bank: Schoch, Abdellaoui, Reuner, Burkhard

___________________________________________________________________________________

SV Niederursel – Concordia II 3:2 (1:1)
Sonntag, 19.11.2023
Kreisliga A

Nach dem Regen der letzten Tage war es ein relativ angenehmer Novembernachmittag, als sich unsere 1B mit dem Tabellenführer auf dem Ausweichplatz in Praunheim messen durfte.

Die Partie begann auch recht vielversprechend, als Benedikt Borchert nach Ballgewinn im Mittelfeld und schnellem Umschaltspiel hervorragend in Szene gesetzt wurde und bereits nach sechs Minuten das 1:0 für die Grün-Weißen erzielte.

Der Gastgeber bestimmte anschließend das Mittelfeld, ohne aber gefährlich durch die Abwehr um Torwart Finn Hoffmann vordringen zu können. Allerdings nur bis zur 30. Minute, als Niederursel in Person von Nathan Abraham den Ausgleich und damit auch den Halbzeitstand erzielte.

Mit einigen Wechseln nach der Pause versuchte das Trainerteam der Concordia Stabilität zu geben. Dennoch gingen die Gastgeber Mitte der zweiten Hälfte in Führung (2:1, David Todoric, 70. Minute), aber Benedikt Borchert hatte in der 86. Minute mit dem Ausgleich zum 2:2 noch eine Antwort darauf.

Allerdings waren noch einige Minuten zu spielen, und wie so oft haben Teams, die in der Tabelle oben stehen, dass entsprechende Spielglück – in der 90. Minute erzielte Miro Karoglan den Siegtreffer für den SV Niederursel. Für die 1B blieb leider zu wenig Zeit, bis der gut leitende Schiedsrichter Falko Peckelsen kurz darauf das interessante und faire Spiel abpfiff.

Christopher Felber: “Heute hätten wir einen Punkt verdient gehabt. Gut gekämpft und vereinzelte gute Umschaltmomente nach vorne gehabt. Leider waren wir in der Nachspielzeit bei einem Standard nicht wach genug. Schade. Glückwunsch an Niederursel…”

21.11.2023


Spieltagsvorschau:
SV 07 Hedderheim – Concordia

Sonntag, 19. November 2023 (15:00 Uhr)
Alexander-Riese-Weg (Brühlwiese)
Kreisoberliga

Am Sonntag steht mit dem Beginn der Rückrunde erneut ein Nachbarschafts-Duell an, liegen die beiden Spielstätten doch nur knapp 3km auseinander.

Das Hinspiel am Rosegger endete im September torreich mit einem 4:4, in der Tabelle trennen beiden Teams vier Punkte zu Gunsten der Heddernheimer.

Nach drei Niederlagen in Folge wird der Gastgeber gewillt sein, den Trend zu stoppen – mit dem Auswärtssiegt am letzten Sonntag bei Makkabi im Rücken und einer guten Trainingswoche sind unsere Grün-Weißen gut vorbereitet, um die Punkte über die Maybachbrücke mit an den Rosegger zu bringen,

Schiedsrichter: Elias Mauntel

___________________________________________________________________________________

SV Niederursel- Concordia II

Sonntag, 19. November 2023 (14:30 Uhr)
Praunheimer Hohl

Kreisliga A Gr. 1

Der Gastgeber und aktuelle Tabellenführer aus Niederursel trägt seine Heimspiele momentan auf dem Kunstrasen in Praunheim aus.

Im Hinspiel konnte unsere 1B bis zur 60. Minute eine 2:0 Führung erarbeiten, musste sich abschließend mit einer Punkteteilung (Endstand 2:2) zufrieden geben.

Schiedsrichter: Falko Peckelsen

17.11.2023


Makkabi Frankfurt – Concordia 0:3 (0:1)

Sonntag, 12.11.2023
Kreisoberliga

Es war an der Zeit Neues zu probieren, daher gab es in der Startaufstellung einige Veränderungen. Diese zeigten auch schnell Wirkung, als Ave Ringheim in der 10. Minute die Concordia mit 1:0 in Führung brachte.

Die anwesenden Concordia-Fans mussten allerdings bis tief in die zweite Halbzeit warten, bis Fabi Nordholt (80. Minute 0:2) und Max Münch (88. Minute 0:3) die erlösenden Treffer erzielten.

Trainer Andy Ludwig: “Ein vorher schwer einzuschätzendes Spiel, Makkabi hat natürlich auch einige gute Spieler dabei. Wir waren personell sehr gut aufgestellt und haben in den ersten 20 Minuten guten Fußball gespielt. Nach dem 1:0 haben wir leider nicht direkt nachlegen können, daher dauerte es bis zur Endphase, bis wir dann den Deckel drauf machen konnten. Besonders freut es mich für Nick, dass er endlich mal “zu-Null” spielen konnte”

Hervorzuheben ist die sehr gute gute Zusammenarbeit mit der A-Jugend und der 1B, daher erlaube ich mir einen Kommentar vom Spielfeldrand weiterzugeben: “einen David Schestag müssen wir klonen”.

Concordia: Gutschmidt – Campbell, Nordholt, Zekan, Schestag, Ringheim, Wissel, Haarhaus, Tesar, Pervira, Kvartskhelia
Bank: Bitter, Reuner, Haider, Münch, Burkhardt, Georgialis

___________________________________________________________________________________

BSC SW 1919 – Concordia II 5:1 (4:0)
Sonntag, 12.11.2023
Kreisliga A

Wir dürfen unserem Platznachbarn zu einem Heimsieg im Rosegger-Derby gratulieren, dazu unser Trainer:

Christopher Felber: “5:1 verloren – Glückwunsch an BSC. Kurzfristig Personalprobleme in der Verteidigung (5 IV’s verhindert, Niccolo (Stürmer) in der Verteidigung ausgeholfen ) und die Abgabe unseres Leistungsträger David Schestag zur 1. Herrenmannschaft waren über 90 Minuten nicht zu kompensieren…”

13.11.2023